MKG-Schülerinnen auf dem Bonner Begegnungsfest 2017

MKG-Schülerinnen auf dem Bonner Begegnungsfest 2017

Am Sonntag, 21. Mai fand das Kulturen- und Begegnungsfest auf dem Markt- und Münsterplatz in Bonn statt. Auch in diesem Jahr waren unsere Schülerinnen dabei und malten fleißig Henna-Tattoos auf unzählige Hände. Unsere Henna-Aktion begann morgens um 11 Uhr und wir waren gut beschäftigt bis 18 Uhr abends.

 

Dieses Jahr haben wir uns auf den Henna-Tag gut vorbereitet. Jedes Kind übte für sich ein bestimmtes Hennamuster in den letzten Wochen. Wer sich noch nicht ganz sicher war, übte zunächst ein kleines Muster, wie z. B. eine Blume. So hatte bei dieser schönen Aktion jede Schülerin geübt und mitgemacht, sogar die neuen Mitglieder der CARE-Profilgruppe.

An dem Sonntag sammelten die Schülerinnen Spenden in Höhe von 175 Euro für Hilfsprojekte in Syrien. Wir danken den fleißigen Care-Schülerinnen für diese tolle Aktion!