Talente entdecken

Talente entdecken

Erkenne dich selbst: Talente entdecken und ausbauen

Lebensvorbereitung durch Auseinandersetzung mit Kultur

Baustein der Erziehung zu sozialer Verantwortung, zum „Aktiv-Sein“ im gesellschaftlichen Kontext, ist auch die Rezeption und die Produktion von „Kultur“.

Das Kulturangebot, welches auch von Kolleginnen und Kollegen in Profilkursen in der Daltonzeit angeboten wird, ist erweitert durch die Zusammen-arbeit mit externen Partnern, z.B. über das Landesprojekt „Kultur und Schule“. Mit Künstlerinnen und Künstlern sind unsere Schülerinnen und Schüler produktiv tätig. Profilkurse werden an der Marie-Kahle-Gesamtschule jahr-gangsübergreifend in der Daltonzeit angeboten, nach Interesse gewählt und nicht benotet.

In Kooperation mit der PopFarm Bonn-Beuel erweitern wir unser schulisches Angebot um Instrumental- und Vokalunterricht, der nach der Schulzeit in unseren Räumlichkeiten stattfindet.

Neben dem künstlerisch-musischen Angebot im Profilbereich bilden das Wahlpflichtfach „Darstellen und Gestalten“ und Literaturkurse in der SEK II mit ihren Produktionen einen weiteren Baustein.

Im Rahmen von Schulfesten, einem jährlichen Kulturabend und SV-Konzertabenden gibt es viele Möglichkeiten Ergebnisse der Kurse zu präsentieren und alle Mitglieder der Schulgemeinde daran teilhaben zu lassen.

Zur kulturellen Lebensvorbereitung gehört in diesem Baustein auch die Auseinandersetzung mit den Religionen der Schülerinnen und Schüler. Die Schülerinnen und Schüler lernen unterschiedliche Religionen kennen, die in den Gotteshäusern von Schülerexperten im Buddy-Prinzip vorgestellt werden.

buddy_4cPopfarm-schwarz