"Marie-Kahle-Gesamtschule"

Gesamtschule der Stadt Bonn

Willkommen…

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Gesamtschule!

Wir sind eine inklusive Gesamtschule und führen ab dem Jahrgang 5 zu allen Schulabschlüssen hin. Unser pädagogisches Konzept ist geprägt durch Lernplanarbeit und selbstständiges, freies Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, besonders in den DALTON-Stunden: zweimal täglich arbeiten alle Schülerinnen und Schüler nach Lernplänen in jedem Fach. Infos dazu finden Sie unter Grundlagen des Schulprogramms. Mit den Dalton-Stunden haben wir auch den 60-Minuten-Rhythmus eingeführt. …mehr

Dalton-Pädagogik

Lernen in Freiheit und Verantwortung

Ein eng mit dem Inklusionsgedanken verknüpfter Aspekt unseres Schulprogramms ist die individuelle Förderung im Rahmen des Daltonplan-Konzepts. Daltonstunden sind Stunden, in denen jeder Schüler anhand eines vorgegebenen Lernplans Aufgaben erarbeitet, Projekte durchführt, Stoff vertieft und somit eigene Schwerpunkte in seinem Lernprozess setzt. Die Schülerinnen und Schüler erfahren hier Freiheit, indem sie selbst entscheiden, wann sie mit wem an welchem Thema arbeiten und übernehmen Verantwortung für ihr Lernen und Arbeiten. Mit Dalton wollen wir Menschen bilden, die die Kenntnisse, die Fähigkeiten und die innere Einstellung haben, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Marie Kahle

Soziale Verantwortung und Ehrenamt

Erziehung zu sozialer Verantwortung, zu Engagement für sich und Andere ist ein wesentlicher Bestandteil unserer schulischen Arbeit. Schwerpunkte liegen beim Ehrenamt, bei den Diensten, im Buddy-Prinzip und in der Peer-Eduation, besonders aber in der Auseinandersetzung mit unserer Namensgeberin Marie Kahle.  Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler zu einer toleranten, weltoffenen und prinzipiell nicht-rassistischen Grundhaltung zu erziehen und dadurch auch ihr Zusammenleben miteinander positiv zu beeinflussen.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Multi Media Bar

Zurück Weiter
Ein schicker Baum für die Marie-Kahle-Gesamtschule

Von unserem  KURS Lernpartner  am Zehnhoff-Söns haben wir einen Weihnachtsbaum geschenkt bekommen

Ein Geheimnis, total verkabelt und Känguru-Chroniken

Am 04.12.17 wurde der Sieger im Vorlesen an der Marie-Kahle-Gesamtschule gewählt. Dazu trafen sich die Klassensieger aus den Klassen sechs mit ihren Gästen im Selbstlernzentrum.

„Was will ich später mal werden?“

Auf der Berufsbörse bekamen Schülerinnen und Schüler wichtige Informationen und die Eltern freuten sich über das große Interesse und die Möglichkeit, andere mit ihrer Begeisterung für ihren eigenen Beruf anzustecken.

Gummibärchen, traumhafte Kulissen, Kaugummis und Notizbücher

Bericht zur Klassenfahrt der Klasse 6a nach Oberwesel

Vorlesetag in NRW – Wir waren dabei!

Am Freitag, dem 17.11., haben auch wir an dem Bundesweiten Vorlesetag teilgenommen.

Welcome – Bula – Willkommen

Vom 06.11. bis zum 17.11. findet in Bonn die Klimakonferenz statt, auch COP 23 genannt. Aus aller Welt reisen Delegierte nach Bonn, um über das Pariser Abkommen zu sprechen und hoffentlich auch zu verwirklichen. Wir Schülerinnen des Profilkurses „We Care“ waren am Montag (06.11.) auch dabei.

Klima bewegt Bonn. Du bewegst Klima

Die „Klima-Tour Bonn“ war mit Herrn Dr. Ignacio Campino am 13.11. zu Gast an der Marie-Kahle-Gesamtschule und machte „SDG-Ziele“ anfassbar.

Patchwork – alle unter einem Dach

Die Jugendkunstschule im „Artefact“ richtete sich mit diesem Projekt an Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne Fluchtgeschichte, um sie durch die Verbindung des künstlerischen Schaffens miteinander zu verbinden – wir waren mit dabei.