"Marie-Kahle-Gesamtschule"

Gesamtschule der Stadt Bonn

Willkommen…

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Gesamtschule!

Wir sind eine Gesamtschule im Aufbau und führen im aktuellen Schuljahr die Jahrgänge 5 bis 10. Unser pädagogisches Konzept ist geprägt durch Lernplanarbeit und selbstständiges, freies Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, besonders in den DALTON-Stunden: zweimal täglich arbeiten alle Schülerinnen und Schüler nach Dalton-Plänen. Infos dazu finden Sie unter Grundlagen des Schulprogramms. Mit den Dalton-Stunden haben wir auch den 60-Minuten-Rhythmus eingeführt. …mehr

Dalton-Pädagogik

Lernen in Freiheit und Verantwortung

Ein eng mit dem Inklusionsgedanken verknüpfter Aspekt unseres Schulprogramms ist die individuelle Förderung im Rahmen des Daltonplan-Konzepts. Daltonstunden sind Stunden, in denen jeder Schüler anhand eines vorgegebenen Lernplans Aufgaben erarbeitet, Projekte durchführt, Stoff vertieft und somit eigene Schwerpunkte in seinem Lernprozess setzt. Die Schülerinnen und Schüler erfahren hier Freiheit, indem sie selbst entscheiden, wann sie mit wem an welchem Thema arbeiten und übernehmen Verantwortung für ihr Lernen und Arbeiten. Mit Dalton wollen wir Menschen bilden, die die Kenntnisse, die Fähigkeiten und die innere Einstellung haben, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Marie Kahle

Soziale Verantwortung und Ehrenamt

Erziehung zu sozialer Verantwortung, zu Engagement für sich und Andere ist ein wesentlicher Bestandteil unserer schulischen Arbeit. Schwerpunkte liegen beim Ehrenamt, bei den Diensten, im Buddy-Prinzip und in der Peer-Eduation, besonders aber in der Auseinandersetzung mit unserer Namensgeberin Marie Kahle.  Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler zu einer toleranten, weltoffenen und prinzipiell nicht-rassistischen Grundhaltung zu erziehen und dadurch auch ihr Zusammenleben miteinander positiv zu beeinflussen.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Multi Media Bar

Zurück
Was brauchen wir eigentlich wirklich für ein gutes Leben?

Zu diesem Thema feierten die Schülerinnen und Schüler der Marie Kahle Gesamtschule einen ökumenischen Gottesdienst in der Lukaskirche mit den Pfarrern Michael Schäfer und Meik Schirpenbach.

Care – Schüler arbeiten im Care-Büro

Am frühen Morgen um Punkt halb neun haben wir uns alle in Bonn Hauptbahnhof getroffen. Die Bahn kam um 09:35 Uhr, und wir waren pünktlich um 09:50 Uhr vor dem Care- Büro. Bereits am Eingang erwartete uns Thomas Knoll, unser Begleiter. Dabei waren: zwei weitere Praktikantinnen von Care.

Fairer Rosenmontagszug

30 Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und Eltern zogen mit dem großen Rosenmontagszug durch die Bonner Straßen. Es war ein farbenprächtiges Bild, das die Marie-Kahle-Gesamtschule abgab!

„Fächer-Speed-Dating“ für die Oberstufe

Am Mittwoch, den 11.03.2015 bekommen Sie von 13.30 – 16.00 Uhr Gelegenheit, sich über die inhaltlichen Grundzüge der einzelnen Fächer der Sekundarstufe II im Rahmen eines „Fächer-Speed-Datings“ zu informieren.

Centropa verbindet – „Überleben in Sarajewo” wird in Sinsheim eröffnet

Ein Jahr ist es her, dass die Centropa-Ausstellung „Überleben in Sarajewo“ im Rahmen...

Müllroboter als Weltretter

Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse bauen müllfressenden Meeres-Müll-Robotor als Wettbewerbsbeitrag für den “Weltretter-Wettbewerb” des Leo-Magazins der Zeit.

Neuanmeldungen an der Marie Kahle Gesamtschule

Liebe Grundschuleltern, Liebe Schülerinnen und Schüler, wir möchten Ihnen die Fristen mitteilen, die Sie unbedingt beachten müssen.

Quest-Tag SEK II am 27.01.2015

Von 9-13 Uhr findet an diesem Tag ein Orientierungstag zur Oberstufe statt, der sich an Schülerinnen und Schüler mit möglicher Qualifizierung für die Oberstufe richtet.