"Marie-Kahle-Gesamtschule"

Gesamtschule der Stadt Bonn

Willkommen…

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Gesamtschule!

Wir sind eine Gesamtschule im Aufbau und führen im aktuellen Schuljahr die Jahrgänge 5 bis 10. Unser pädagogisches Konzept ist geprägt durch Lernplanarbeit und selbstständiges, freies Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, besonders in den DALTON-Stunden: zweimal täglich arbeiten alle Schülerinnen und Schüler nach Dalton-Plänen. Infos dazu finden Sie unter Grundlagen des Schulprogramms. Mit den Dalton-Stunden haben wir auch den 60-Minuten-Rhythmus eingeführt. …mehr

Dalton-Pädagogik

Lernen in Freiheit und Verantwortung

Ein eng mit dem Inklusionsgedanken verknüpfter Aspekt unseres Schulprogramms ist die individuelle Förderung im Rahmen des Daltonplan-Konzepts. Daltonstunden sind Stunden, in denen jeder Schüler anhand eines vorgegebenen Lernplans Aufgaben erarbeitet, Projekte durchführt, Stoff vertieft und somit eigene Schwerpunkte in seinem Lernprozess setzt. Die Schülerinnen und Schüler erfahren hier Freiheit, indem sie selbst entscheiden, wann sie mit wem an welchem Thema arbeiten und übernehmen Verantwortung für ihr Lernen und Arbeiten. Mit Dalton wollen wir Menschen bilden, die die Kenntnisse, die Fähigkeiten und die innere Einstellung haben, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Marie Kahle

Soziale Verantwortung und Ehrenamt

Erziehung zu sozialer Verantwortung, zu Engagement für sich und Andere ist ein wesentlicher Bestandteil unserer schulischen Arbeit. Schwerpunkte liegen beim Ehrenamt, bei den Diensten, im Buddy-Prinzip und in der Peer-Eduation, besonders aber in der Auseinandersetzung mit unserer Namensgeberin Marie Kahle.  Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler zu einer toleranten, weltoffenen und prinzipiell nicht-rassistischen Grundhaltung zu erziehen und dadurch auch ihr Zusammenleben miteinander positiv zu beeinflussen.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Multi Media Bar

Zurück
Den Pfad zum Abitur in den Blick genommen

Traditionell laden wir unsere kommende „neue 11“ zu einem Quest-Tag ein: interne und externe Schülerinnen und Schüler arbeiten kreativ an der Vorbereitung ihres Wegs in und durch die Oberstufe.

Anmeldungen zum kommenden Jahrgang 5

Ab dem Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse, dem 29.01.2016, geben Sie bis 16 Uhr den Anmeldeschein und das Zeugnis (möglichst mit Kopie) ab.

Papageien wohnen im Baumloch

Ich rede von Papageien, die in einem Loch in einem der Bäume auf unserem Schulhof leben. Einer davon kuckt meistens immer raus, wenn am Montag, Mittwoch und am Donnerstag die Mittagspause ansteht.

„Fit for the future?“ – wir feiern mit Care in Berlin

Die Hilfsorganisation care feierte mit einem großen Festakt in Berlin ihr 70-jähriges Bestehen – der Profilkurs „We care“ von Frau Awan war dabei

Informationsabend zur EF am 26.11. um 19 Uhr

Der Informationsabend richtet sich an unsere Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs mit möglichem FOR-Q und an Schülerinnen und Schüler von anderen Schulen, die sich zur EF an unserer Schule anmelden möchten. Gerne jeweils in Begleitung ihrer Eltern.

Gegen Gewalt – für ein Miteinander

In den letzten Tagen gab es zahlreiche Reaktionen unserer Schülerschaft auf die Anschläge in Paris – so vielfältig und bunt, wie unsere Schülerinnen und Schüler sind.

Der CARE-Milleniumspreis 2015 wurde verliehen – wir waren dabei!

Am 10. September 2015 wurde der CARE-Milleniumspreis 2015 an Herrn Prof. Dr. Horst Köhler in Berlin verliehen, zwei unserer We-Care Schülerinnen waren auch zu der Verleihung eingeladen.

We Care Kids sammeln Spenden für Syrien!

Die Schülerinnen und Schüler des Profilkurses We Care waren am 29. Oktober 2015 im Care-Büro in Bonn