"Marie-Kahle-Gesamtschule"

Gesamtschule der Stadt Bonn

Willkommen…

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde der Gesamtschule!

Wir sind eine inklusive Gesamtschule und führen ab dem Jahrgang 5 zu allen Schulabschlüssen hin. Unser pädagogisches Konzept ist geprägt durch Lernplanarbeit und selbstständiges, freies Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, besonders in den DALTON-Stunden: zweimal täglich arbeiten alle Schülerinnen und Schüler nach Lernplänen in jedem Fach. Infos dazu finden Sie unter Grundlagen des Schulprogramms. Mit den Dalton-Stunden haben wir auch den 60-Minuten-Rhythmus eingeführt. …mehr

Dalton-Pädagogik

Lernen in Freiheit und Verantwortung

Ein eng mit dem Inklusionsgedanken verknüpfter Aspekt unseres Schulprogramms ist die individuelle Förderung im Rahmen des Daltonplan-Konzepts. Daltonstunden sind Stunden, in denen jeder Schüler anhand eines vorgegebenen Lernplans Aufgaben erarbeitet, Projekte durchführt, Stoff vertieft und somit eigene Schwerpunkte in seinem Lernprozess setzt. Die Schülerinnen und Schüler erfahren hier Freiheit, indem sie selbst entscheiden, wann sie mit wem an welchem Thema arbeiten und übernehmen Verantwortung für ihr Lernen und Arbeiten. Mit Dalton wollen wir Menschen bilden, die die Kenntnisse, die Fähigkeiten und die innere Einstellung haben, ihre Zukunft aktiv zu gestalten.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Marie Kahle

Soziale Verantwortung und Ehrenamt

Erziehung zu sozialer Verantwortung, zu Engagement für sich und Andere ist ein wesentlicher Bestandteil unserer schulischen Arbeit. Schwerpunkte liegen beim Ehrenamt, bei den Diensten, im Buddy-Prinzip und in der Peer-Eduation, besonders aber in der Auseinandersetzung mit unserer Namensgeberin Marie Kahle.  Ziel ist es die Schülerinnen und Schüler zu einer toleranten, weltoffenen und prinzipiell nicht-rassistischen Grundhaltung zu erziehen und dadurch auch ihr Zusammenleben miteinander positiv zu beeinflussen.  Mehr zu diesem Schwerpunkt…

Multi Media Bar

Zurück Weiter
Verleihung des Deutschen Schulpreises 23.09.2020

Wir sind unter den besten 15 Schulen und nehmen mit Hoffnung und Spannung an der Preisverleihung teil. Dieses Jahr ist allerdings alles anders, denn die nominierten Schulen fahren nicht nach Berlin, sondern die Preisverleihung findet digital statt.

Schule ist eine Solidargemeinschaft

Um besonders gefährdeten Menschen in der Schüler- und Lehrerschaft weiter die Möglichkeit zu geben, auch nach Aufhebung der Maskenpflicht in die Schule zu kommen, herrscht an unserer Schule ab morgen Maskengebot.

Abitur 2021 und 2022

Das Ministerium für Schule und Bildung hat die Änderung der Abiturvorgaben 2021 und 2022...

Aktualisierter Hygienerahmenplan ab Montag 24.08.

Wir haben unserer Planungen zur Einhaltung der Hygienevorschriften nun erprobt und einige Veränderungen eingearbeitet, die die schulische Praxis erleichtern.

Informationen zu Pflegschaftsabenden

Liebe Eltern, wir freuen uns auch darauf, Sie auf den Klassenpflegschaftsabenden begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie, dass Sie das Schulgelände mit Mund- und Nasenschutz betreten. Dies gilt genau so für alle Informationsveranstaltungen.

1. Schultag

Liebe Eltern, wie schön: endlich wieder Schule! Die Maskenpflicht, die auf dem gesamten...

Informationen zum Schuljahr 2020/21

In diesem Beitrag finden Sie alle aktuellen Informationen zu Hygienemaßnahmen, die wir auf Grundlage der ministeriellen Vorgaben ergreifen, um Mitglieder der Schulgemeinde zu schützen.

Einschulung der neuen Jahrgänge

Die Einschulungen des neuen 5. Jahrgangs und der EF haben aufgrund der aktuellen Lage und Beschränkungen einen besonderen Rahmen.