MARIE BEWEGT

MARIE BEWEGT

Ein bewegtes Schuljahr ist zu Ende gegangen: wir erbten von der Familie Kahle Frau Kahles englisches Fahrrad, wir bewarben uns erfolgreich um den Deutschen Schulpreis, beim dritten Abitur wurde die Angelegenheit schon spannende Routine, das erste Mal war die Schule geschlossen.

Wir haben – bei der Bewerbung um den Schulpreis genauso wie bei der Corona-bedingten Schließung – erfahren: alles geht gut, wenn wir zusammen vorangehen und zusammenhalten. Dann wachsen wir zusammen. Schüler_innen, Eltern, Lehrer_innen, Kooperationspartner_innen: Wir sind ein gutes Team.

Noch gestern abend hatten wir eine Ferien-Pflegschaftsversammlung und haben die Ideen für das kommende Schuljahr vorgestellt. Wir wollen gesund bleiben und die Dinge, die im Lockdown digital gut gelaufen sind, in unseren Alltag mitnehmen. Damit wollen wir auch darauf vorbereitet sein, dass wir ggf. weitere Phasen des Distanzlernens vor uns haben. Von A wie Ankommen über M wie Moodle und Mittagspause gibt es hier eine Reihe guter neuer Ideen, die unser Zusammenleben im nächsten Schuljahr prägen werden. Diese Dinge stellen wir an dieser Stelle am Donnerstag, den 09.07. 2020 vor, damit alle vorbereitet sind.

Mit einem neuen 5. Jahrgang, auf den wir uns sehr freuen, starten wir dann in ein weiteres Jahr Wissen – Handeln – Freude. Nur digitaler.

Uns als Leitungsteam bleibt, allen Beteiligten an die Schule herzlich Danke zu sagen. Sie und ihr alle seid der Grund, dass wir das, was wir tun, gerne tun.

Sabine Kreutzer, Iris Rau, Stefan Richter, Birgit van der Wurp, Florian Kleeschulteund Falko Semrau.