Unesco GEM Report

Unesco GEM Report

Die UNESCO hat die Schulleiterin – stellvertretend für die Arbeit der gesamten Schulgemeinde – im Rahmen der Vorstellung des GEM-Reports (Global-Education-Monitoring-Report) von 2020 als Vorreiterin für Inklusion in Deutschland gewürdigt. Wir stehen damit in einer Reihe an „Inclusion Champions“ aus der ganzen Welt.

Im Mittelpunkt unseres Schulkonzepts steht das Kind mit seinen jeweiligen Bedürfnissen. Wir schaffen möglichst flexible Bedingungen, die gutes Lernen ermöglichen, dies wird in dem Bericht lobend heraus gestellt.

Bericht zu Sabine Kreutzer der Unesco im GEM-Report

„Es ist wichtig nicht nur auf den zu vermittelnden Inhalt zu schauen, sondern darauf, was ein Kind und Jugendlicher benötigt, um gut zu lernen und zu wachsen. Häufig wird ein Konzept im Sinne von „One-Size-Fits-All“ praktiziert, aber das gibt es nicht. Jede Schüler*in ist unterschiedlich und hat andere Bedürfnisse.“ S. Kreutzer

Vielen Dank für diese Würdigung! Wir sind sehr stolz hier als Vorreiter der Inklusion in Deutschland vorgestellt zu werden.