Geschichte der Namensgebung

Bereits im ersten Schuljahr der Existenz der „4. Gesamtschule der Bundesstadt Bonn“ haben wir uns auf den Weg gemacht, einen Namen zu finden, hinter dem die Schulgemeinde geschlossen steht und der ein Leitbild für uns alle verkörpert. Der Name Maire-Kahle-Gesamtschule repärsentiert die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit, den respektvollen Umgang miteinander. Die Zivilcourage und das Menschenbild von Marie Kahle sollen uns ein Vorbild sein.

Die Genese der Namensgebung kann in unserem Antrag an die Stadt Bonn nachgelesen werden: Antrag an die Stadt Bonn