Andreas Bericht zum Ausflug zur Be smart – Don’t start – Abschlussveranstaltung

Andreas Bericht zum Ausflug zur Be smart – Don’t start – Abschlussveranstaltung am 18.06.2012 am Konrad-Adenauer-Gymnasium in Bad Godesberg

 Einige Klassen an der Marie-Kahle-Gesamtschule haben an dem Wettbewerb Be smart – Don’t start teilgenommen. Dies ist ein Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen.

Am Montag den 18.06.2012 sind wir Maxi, Roman, Mauricio und Julia aus der 7d, Pia und ich (Andreas) aus der 6c mit Frau Awan, am Anfang der 6.Stunde zur Straßenbahn losgegangen um bis zum Hauptbahnhof zu fahren. Wir mussten uns sehr beeilen um die U-Bahn zu bekommen. Zum Glück haben wir das noch so gerade geschafft uns dort hinein zu quetschen. Als wir endlich die Station erreicht hatten stiegen alle aus. Danach standen wir an einer Bushaltestelle, die auch sehr voll war. Als der Bus endlich kam haben wir alle uns auch wieder hineingequetscht. Als wir beim Konrad – Adenauer – Gymnasium angekommen waren sind wir direkt zur Aula gegangen.

Wir haben uns schnell Sitzplätze gesucht. Einige Zeit später ging es dann richtig los.

Zuerst haben sich die Veranstalter vorgestellt. Danach wurde vorgestellt, wer dieses weitreichende Projekt finanziert, u. a.  war auch die Telekom dabei. Einige Klassen haben einen Kreativbeitrag geleistet. So hat, z. B., eine Klasse einen Film gegen das Rauchen gedreht, oder eine andere hat ein Spiel gespielt, das „5 gegen Rauch“ hieß.

Als alle Klassen ihre Kreativbeiträge vorgestellt hatten, wurden die Geldpreise vergeben für die Klassen, die über einen langen Zeitraum rauchfrei gewesen waren und an verschiedenen Aktionen teilgenommen hatten. Es wurden Geldpreise im Wert von 50-200 Euro vergeben. Als der Geldpreis im Wert von 75 Euro aufgerufen wurden, fiel der Name unserer Schule: Marie-Kahle-Gesamtschule und die Klasse 6c. Pia und ich haben waren sehr überrascht und gingen laut lachend zur großen Bühne.

Als die Geld-Preisverleihung zu Ende war, wurden die Preise für den Kreativ- Wettbewerb mitgeteilt, u. a.  gab es da auch Tickets für die Telekom Baskets und andere tolle Preise. Nach der Preisverleihung sind wir wieder zur Schule gefahren und haben den Preisgewinn der Klasse mitgeteilt.

Bericht hat geschrieben: Andreas Jenschar 6c