Fairtrade an der Marie-Kahle-Gesamtschule

Fairtrade an der Marie-Kahle-Gesamtschule

fair

Fairtrade an der Marie-Kahle-Gesamtschule? Im Unterricht ist Fairtrade schon in vielen Fächern Thema. Wir finden gerechte Bezahlung für Millionen Menschen in den Entwicklungsländern alle wichtig und sind gegen illegale Kinderarbeit. Klar!

Aber jetzt könnt Ihr an Eurer Schule auch aktiv werden:

Anfang Mai hat das 1. Planungs-Treffen der MKG-Fairtrade-Gruppe stattgefunden. Auch Eltern haben schon ihre Unterstützung zugesagt.

Jetzt geht es richtig los:

Für das Sommerfest der Marie-Kahle-Gesamtschule am 28. Juni 2013 planen wir eine Fairtrade-Aktion, die informieren, aber auch Spaß machen soll.

Habt Ihr Lust mitzumachen? Wir freuen uns auf Eure Mail, oder Eure Nachricht an:

Irmgard Keller (keller@marie-kahle-gesamtschule.de)

Sebastian Krämer, Klasse 8c und Jamila Raghe, Klasse 7d