Wer liest, gewinnt immer!

Wer liest, gewinnt immer!

Unter diesem Motto fand der Lesewettbewerb 2016 an unserer Marie-Kahle-Gesamtschule statt. Wie in jedem Jahr, wurden zuerst die Klassensieger in den 6. Klassen ermittelt. Danach folgte der spannende Schulentscheid in der Mensa. Lina Meret (6a), Serhat (6b), Leo (6c) und Fabian (6d) lasen uns eine Stelle aus ihrem Lieblingsbuch vor. Die Klassen waren ganz gespannt und feuerten ihre Mitschüler lautstark an. Nachdem sie uns dann einen fremden Text vorgelesen hatten, wurde es noch spannender. Denn alle hatten richtig toll gelesen.

Nach eingehender Beratung wurde Lina Meret Kirsche (6a) Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbs. Unter großem Siegerapplaus nahm sie die Urkunde und ihren Preis entgegen. Aber auch Serhat, Leo und Fabian sollten nicht leer ausgehen. Sie bekamen für ihre tolle Leseleistung einen riesigen Applaus sowie eine Urkunde und einen kleinen Preis.

16_Lesewettbewerb-2Nun durfte Lina Meret etwas später unsere Schule beim Regionalentscheid der Stadt Bonn vertreten. Im neuen Haus der Bildung lasen 17 Bonner Schülerinnen und Schüler der Jury und dem aufmerksamen Publikum ausgewählte Texte vor.

Lina Meret hatte das Buch „Die Wildhexe“ von Lene Kaaberbol ausgewählt. Sie las den spannenden Text so gut, dass alle im Publikum gebannt zuhörten und ihren Vortrag mit großem Applaus belohnten.

„Ich war erst ziemlich aufgeregt“, sagte Lina Meret „und die Stimmung war insgesamt angespannt. Aber, als ich vorne saß und las, ist einfach alle Anspannung von mir abgefallen und es war nur noch toll. Alle haben toll gelesen und es war eine Freude zuzuhören.“

Lina Meret hat eine Urkunde und ein interessantes Jugendbuch gewonnen. Außerdem freut sie sich auf die Teilnahme an einem Hörspielworkshop in den Osterferien. Dann sieht sie alle Leserinnen und Leser dieses Tages wieder und nimmt mit ihnen ein spannendes Hörspiel auf. Das Ergebnis des Workshops der Stadtbibliothek Bonn wird dann auf CD gebrannt und alle dürfen ihre eigene Hörspiel CD mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch!

Britta Fassbender, Irmgard Keller