Alles Theater…

Alles Theater…

Seit einigen Jahren kooperieren wir mit dem Theater Marabu in der Brotfabrik. Neben regelmäßigen Besuchen der Produktionen des Theaters finden Workshops für Darstellen und Gestalten und Literatur durch das Theater bei uns an der Schule statt.

Die Koooperation findet innerhalb des Projekts „Playground“ statt, das Projekt ist Teil der landesweiten Initiative Bildungspartner NRW – Bühne und Schule. Mit ihr fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung zusammen mit den kommunalen Spitzenverbänden die systematische Kooperation von Bühnen und Schulen.

Der marabu projekte e.V. hat sich mit sieben Schulen verschiedenster Ausrichtung, der Marie-Kahle-Gesamtschule, der Gesamtschule Siegburg, der Bertolt- Brecht-Gesamtschule, der Vorgebirgs-Schule Alfter, der Realschule Beuel, dem Clara-Schumann-Gymnasium und der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule, sowie mit zwei professionelle freien Theatern, dem Theater Marabu aus Bonn und dem Theaterkollektiv pulk fiktion aus Köln, zusammengeschlossen, um kulturelle und ästhetische Bildung als einen Bestandteil des kreativen Lernens stärker an den Schulen zu verankern, um als regional orientiertes Projekt miteinander und voneinander zu lernen und um kulturelle Bildung im Dialog inklusiv und vernetzt zu gestalten und so „step by step“ ein modellhaftes Konzept zu entwickeln, das ausgeweitet und für andere Interessierte nutzbar gemacht werden kann.

Wir freuen uns Teil diese Projektes zu sein und verbinden damit die Hoffnung, dass wir bald wieder viele solcher schönen Projekte vor Ort in der Schule durchführen können.

https://www.theater-marabu.de/