Im All is kein Corona – ävver jeck sin mer all

Im All is kein Corona – ävver jeck sin mer all

Leider gibt es keinen Grund, den Unterricht an Weiberfastnacht mittags zu beenden und wir sind gehalten, Unterricht nach Plan zu machen – während des Tages findet regulärer Unterricht statt, es werden auch Klausuren geschrieben.

Es ist allerdings gar nicht schön, wenn Karneval völlig vergessen wird, aber ausgelassene Feiern mit Klassen und Jahrgangsstufen sind leider undenkbar.

Daher möchten wir folgende Idee in die Lerngruppen geben:

Es gibt für den Tag ein Motto: „Im All is kein Corona – ävver jeck sin mer all.“

Zu dem Motto fordern wir alle auf, in Klassen und Kursen ein Foto zu machen. Diese an diesem Tag entstandenen Fotos hängen wir im Nachgang so auf, dass ein Foto der gesamten Schule an einem Tag entsteht.

Wir wissen alle, dass uns momentan wirklich nicht unbedingt nach ausgelassenem Feiern und Spökes ist, aber vielleicht können wir den Tag über die Kostümierung und den Kostümwettbewerb doch für alle zu einem Tag machen, den sie als etwas Gutes in Erinnerung behalten.

Einen Beitrag gibt es schon, nämlich eine Vertonung des Mottos als karnevalistisch angehauchtes Lied: