We Care Kids im Rautenstrauch-Joest Museum in Köln

We Care Kids im Rautenstrauch-Joest Museum in Köln

Am 23. April 2016 waren Schüler des We Care Kurses der Marie Kahle Gesamtschule in Köln, um bei einer Preisverleihung des Care Schreibwettbewerbs mitzuwirken. Wir trafen uns am Samstagmorgen am Bonner Hauptbahnhof, um gemeinsam nach Köln zu fahren.

Da die Preisverleihung im Rautenstrauch-Joest Museum stattfand, hatten wir die Möglichkeit, an einer Führung der Museumsausstellung mit dem Thema „Wohnen“ teilzunehmen. Es ging darum, wie Menschen in verschiedenen Ländern und Kulturen wohnen und leben.

Um 16 Uhr ging die Preisverleihung los, die acht Gewinnertexte wurden von den 14-25 Jährigen Autoren vorgelesen, das Thema des Schreibwettbewerbs 2016 war, „Heimat ist…“. Die Texte waren emotional, persönlich, und auf hohem Niveau geschrieben. Es war sehr toll die Texte gehört zu haben.

Die Jury bestehend aus Kerstin Gier, Lydia Herms, Benjamin Hübner, und Basheer Alzaalan hatten die schwere Aufgabe aus 250 eingesendeten Texten, die besten heraus zu suchen und die Sieger zu ehren.

Moderiert wurde der Abend von der Sportmoderatorin Valeska Homburg und musikalischen Beitrag gab es von Andre Fischer und Simon Deregowski, dem Eine-Welt Songcontest Finalisten.

Abschließend gab es ein „get together“, wo wir neue Kontakte für unseren Care Kurs knüpften und das ein oder andere Autogramm und Foto aus der Jury oder den Kanditaden bekamen.

https://www.care.de/engagement/schulen/care-schreibwettbewerb/

Katharina von Schmude

16_05_care-preisverleihung