Schulleben

Care verleiht den Partnerschaftspreis an The Lotus Flower

Gepostet von am Aug 22, 2022 in Schulleben | Keine Kommentare

Care verleiht den Partnerschaftspreis an The Lotus Flower

Als Preisträgerschule des Sonderpreises 10 Jahre Kooperation waren wir natürlich mit den bei Care aktiven Schülerinnen und Schüler bei der Preisverleihung im Alten Rathaus dabei – und beeindruckt. Die Erzählungen der Gründerin von the Lotus Flower, Taban Shoresh. Ihre Organisation „schafft neue Perspektiven für binnenvertriebene, meist jesidische Frauen und Mädchen und unterstützt sie mit psychosozialer Hilfe. Auch auf politischer Ebene engagiert sich die Organisation mit beeindruckender Durchsetzungskraft für die Rechte von Frauen und Mädchen sowie gesellschaftliche Minderheiten im Irak“, wie Care in der Pressemitteilung berichtet. WEitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.care.de/medieninformationen/care-verleiht-partnerschaftspreis-an-irakische-organisation-the-lotus-flower/ und hier https://thelotusflower.org/story

Unsere Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld mit der Organisation beschäftigt und Fragen vorbereitet – zu den Startschwierigkeiten, zur Anbahnung von Kontakten mit den Frauen, zur Organisation…

Wir haben wieder viel von Care geleernt!

Die SV-Fahrt zum neuen Schuljahr

Gepostet von am Aug 19, 2022 in Schulleben | Keine Kommentare

Die SV-Fahrt zum neuen Schuljahr

Vom 10. – 12.08.2022 war die SV mit 22 Schüler:innen, sowie Herrn Hedt und Frau Kaßner auf SV-Fahrt. In der Jugendherberge Bad Münstereifel wurden wir von Bernd Loschnig vom Politischen Arbeitskreis Schule (PAS) begleitet.

Bernd Loschnig ist mit uns 3 Tage lang in die Aufgaben der Schülervertretung eingetaucht. Wir haben uns mit Problemen beschäftigt, denen wir als SV gegenüberstehen und Lösungsansätze bzw. -wege besprochen.

Außerdem haben wir uns ausgetauscht über Projekte, die wir zurzeit planen und Ideen, die wir zur Verbesserung unseres Schulklimas haben. Unter anderem versuchen wir unseren Schulhof, sowie das Schulgebäude grüner zu gestalten. Wir haben uns vertieft mit diesen Ideen auseinandergesetzt und in Kleingruppen genauer geplant und organisiert, wie wir diese umsetzen können.

Als SV haben wir uns auch mit unseren Rechten und Pflichten beschäftigt und z.B. über die Kommunikation zwischen Schulleitung und Schülervertretung geredet. Außerdem wurden uns Wege der Kommunikation spielerisch beigebracht. Wie wir mit unserer Terminwahrnehmung und der Darstellung vor den Schüler:innen umgehen, wurde auch gelehrt, zudem wie wichtig unsere Präsentationen und unser Durchsetzungsvermögen sind.

Außerhalb des Seminars haben wir den großen Außenbereich der Jugendherberge zum Teambuilding genutzt und viel gespielt.

Durch den Politischen Arbeitskreis Schule wurden uns neue und wichtige Blickwinkel eines Erfahrenen auf die Arbeit einer Schülervertretung gegeben. Die SV Fahrt war ein erfolgreicher Start ins Schuljahr, um das SV-Team mehr zusammenzuschweißen und das neue Team gut einzuführen. Daher haben wir vor, solch eine SV-Fahrt nun jährlich zum Schulbeginn durchzuführen.

(Sinja Schulze Messing, Q1)

Bald geht es wieder los,

Gepostet von am Jul 28, 2022 in Schulleben | Keine Kommentare

Bald geht es wieder los,

liebe Schulgemeinde! Auf uns wartet ein sicher wieder ereignisreiches Jahr und bestimmt sind all die, die ganz neu bei uns einsteigen, schon sehr gespannt. Wir freuen uns auf euch ganz besonders, auf euch Fünfer, euch Elfer, auf die neuen Lehrkräfte.

Wie in den Jahren zuvor werden wir wieder im Team alles hinkriegen, was ansteht.

Die neue Schulministerin informiert Sie hier, liebe Eltern, zu den Planungen zum Umgang mit Corona.

Ich grüße Sie herzlich,

Sabine Kreutzer

Schulfest ohne Besuch – das war super!

Gepostet von am Jun 22, 2022 in Schulleben | Keine Kommentare

Schulfest ohne Besuch – das war super!

Heute haben wir eine Idee unserer Schülervertretung umgesetzt, um die Lücken zu schließen, die durch die Pandemie entstanden sind.

Wir waren uns alle einig: die größte Lücke in Lockdown, Hybrid-Beschulung und all den anderen Formaten ist beim Spieln, Kekse Essen, „Chillen“ und einfach dem entspannten zusammensein entstanden. Also haben wir das gemacht, was wir auch für ein Schulfest tun würden: Alle Klassen hatten Spiele und Aktionen vorbereitet, die Oberstufe durfte mit dem Verkauf von Kuchen und anderen leckeren Sachen ihre Abikasse aufbessern. So konnten wir alle gemeinsam einen entspannten und schönen Nachmittag verbringen, der unsere Lücken wieder etwas mehr geschlossen hat: es gab so viel zu spielen und zu quatschen!

Im kommenden Jahr werden wir natürlich auch wieder ein tolles Schulfest mit unseren Gästen machen – aber das Schulfest ohne Besuch werden sicher im Laufe des kommenden Schuljahres noch einmal wiederholen, denn es hat einfach viel Spaß gemacht und uns allen gut getan!

Wir zeigen die rote Karte

Gepostet von am Jun 13, 2022 in Schulleben | Keine Kommentare

Wir zeigen die rote Karte

Wie sind der AK Vielfalt. Auf den Bildern halten wir die rote Karte gegen Homo- und Transfeindlichkeit hoch. Das war unsere Aktion am IDAHOBIT*, dem Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit, der jedes Jahr am 17.Mai stattfindet.

Wir haben den AK gegründet, um uns an der Marie Kahle Schule für queere Menschen und einen diskriminierungssensiblen Umgang miteinander einzusetzen.
Wir sind zum Beispiel gerade dabei das Queerbeet mit den Farben der Regenbogenflagge zu gestalten.
Wir haben viele Ziele für die Zukunft und freuen uns, wenn ihr Lust habt mitzumachen.


Text: Ash und Mia
Bilder: Herr Reinhold