Luftballonaktion der Elternpflegschaft

Luftballonaktion der Elternpflegschaft

Während die Kinder noch im Unterricht waren, wurden die Luftballons aufgeblasen und mit dem Flyer der Elternpflegschaft versehen. Nach Schulschluss ließen die Schülerinnen und Schüler nach lautem Abzählen des Countdown die Ballons steigen. Die Aktion ist ein Baustein in unserem Kampf um den Ganztag, der uns bislang verwehrt wird. Wir setzen damit ein Zeichen, dass Bildung ein wertvolles Gut ist und nicht begrenzt werden darf. Unterstützt wurden wir als Eltern dabei von Felix von Grünberg (SPD) und Eike Block (Die Grünen). In Gesprächen mit den Vertretern aller Parteien haben wir das Anliegen der Elternschaft, für ihre Kinder in der 4. Gesamtschule eine gebundene Ganztagsschule zu bekommen, bekräftigt.

Falls Sie Fragen an die Schulpflegschaft zu diesem Thema oder auch anderen Anliegen haben, wenden Sie sich an schulpflegschaft@schule-der-zukunft.eu.

Die Elternpflegschaft