„Klartext reden!“ – Elternworkshop zur Suchtvorbeugung bei Alkohol

„Klartext reden!“ – Elternworkshop zur Suchtvorbeugung bei Alkohol

Renate Hendricks, bildungspolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion,
übernimmt erneut die Schirmherrschaft für
die Initiative „Klartext reden!“ in Bonn und unterstützt damit
Aktivitäten zur Alkoholprävention in Familien.

Der „Klartext reden!“-Eltern-Workshop findet an der
Marie-Kahle-Gesamtschule der Stadt Bonn unter Leitung von Suchtexpertin und Dipl.-Psychologin Barbara von Arnim an folgendem Termin statt:
Mittwoch, den 2. April 2014, 19:30 Uhr in der Mensa.
Ich freue mich sehr, erneut die Schirmherrschaft für die Initiative ,Klartext reden!’ übernehmen zu können und damit wieder eine Alkoholprävention in und für Familien zu unterstützen. Als Mutter von fünf Kindern ist mir das Thema natürlich nicht fremd. Die positive Rückmeldung der Eltern aus dem letzten Workshop zeigt mir, dass Eltern dabei hilfreiche Anregungen bekommen haben, wie sie mit ihren Kindern offen über das Thema Alkohol sprechen können. (…) Wichtig ist mir, dass Eltern gestärkt werden und sie auf ihre Fragen direkte Antworten erhalten. Das sehe ich als Erfolgsfaktor der Initiative“, erläutert Schirmherrin Renate Hendricks.

Das begleitende Online-Training der Initiative können Sie unter www.klartext-elterntraining.de absolvieren.

Ansprechpartner:
„Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V.

Geschäftsführerin: Angelika Wiesgen-Pick
Urstadtstraße 2, 53129 Bonn
Tel.: 0228 53994-0, Fax: 0228 53994-20
E-Mail: info@bsi-bonn.de
Internet: www.bsi-bonn.de

Weitere Infos finden Sie in diesem Informationsblatt

AK-Alkohol-Beitragsbild