Erfolgreiche Teilnahme am Pangea – Mathematikwettbewerb 2011

Erfolgreiche Teilnahme am Pangea – Mathematikwettbewerb 2011

Beim einzigartigen Pangea Mathematikwettbewerb haben sich in diesem Jahr gleich drei Mathe-Asse aus dem 6. Jahrgang für die nächste Runde qualifiziert.

Marvin Heimann und Eileen Wester, Klasse 6d

In der diesjährigen Vorrunde des Mathematikwettbewerbs traten am 25.11.2011 insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler der Marie-Kahle-Gesamtschule an und testeten zeitgleich mit über 25.000 weiteren Schülerinnen und Schülern der Bundesrepublik ihre mathematischen Kompetenzen an kniffigen Aufgaben.

 Benjamin Heimann, Klasse 6c

Die Zwillingsbrüder Benjamin und Marvin Heimann und Eileen Wester aus dem 6. Jahrgang zählen zu den 50 besten Schülern des Landes NRW und qualifizierten sich durch ihre tollen Leistungen für die nächste Runde am 04.02.2012.

Gemeinsam mit den Besten der jeweiligen Bundesländer stellen sie sich erneut der mathematischen Herausforderung mit dem Ziel, sich für das Bundesfinale am 1. April 2012 in Berlin zu qualifizieren.

Wir drücken die Daumen!