Eine Zeitreise ins Mittelalter

Eine Zeitreise ins Mittelalter

Im katholischen Religionsunterricht der Klassen 5a/b haben wir uns mit dem Leben der Menschen im Mittelalter beschäftigt:

1000 Jahre Kirche im Bonner Norden – das war der Anlass für unsere Zeitreise.

Vor ca. 1000 Jahren wurde die Dietkirche erbaut, die erste Pfarrkirche im Bonner Norden – wir haben die  Grundmauern in der Didinkirica Wohnsiedlung in der Nähe unserer Schule aufgesucht und  viel über das Leben und Denken der Menschen im Mittelalter erfahren.

Höhepunkt der Unterrichtsreihe war aber das große Fest in der Kirche St. Joseph am 14. Juni 2015, gegenüber unserer Schule.

An diesem Sonntagmorgen haben wir nach der Festmesse bei schönstem Sommerwetter einen mittelalterlichen Bändertanz vor der Kirche zur Dudelsackmusik aufgeführt, bei dem dann auch viele Eltern und Gemeindemitglieder mitgetanzt haben.

Es hat viel Spaß gemacht und es hat uns sehr gefreut, dass so viele Eltern von uns dabei waren, dass die Menschen in der Gemeinde so nett zu uns waren  und dass es hinterher auf dem Fest ein so leckeres Essen gab.

 

Foto 14.06.15

Der Tanz

Foto 14.06.15 10 10 37

Religionskurs 5ab