Blumen für Minet

Blumen für Minet

Am Mittwoch, dem 27.06.2018, sammelten wir, Schülerinnen und Schüler des Profilkurses Care, mit unseren selbstgebastelten Papierblumen Spenden für die Klimaheldin Minet Aguisanda-Jerusalem aus den Philippinen. Minet haben wir während der Klimakonferenz in diesem Jahr kennengelernt. Im November 2013 zog Taifun Haiyan über die Philippinen und richtete eine schlimme Zerstörung an. Minet versorgte zusammen mit Mitarbeitern ihrer Hilfsorganisation „Leyte Center for Development“ 23.000 Familien in dieser Zeit. Seit dieser Zeit unterstützt sie mit ihrem Team zahlreiche Projekte in ihrer Region.

Vor ungefähr 3 Monaten begannen wir mit dem Basteln der Blumen. Dafür haben wir Seidenpapier in vielen bunten Farben vielfältig zusammengefaltet und wunderschöne Blumen waren das Ergebnis. Wir haben die Blumen in der Bonner Innenstadt gegen Spenden weggegeben. Unsere Aktion dauerte ungefähr 2 ½ Stunden und am Ende hatten wir 211 Euro gesammelt. Wir freuen uns sehr, dass wir Minets Projekte mit dem gesammelten Geld unterstützen können.

Der Profilkurs Care