Aufbau einer Schulbibliothek

Frau Scholtheis hat einen Leseclub ins Leben gerufen und baut in einem Nebenraum des 5er-Flurs nun eine kleine Schulbibliothek auf. Aufgrund vieler Spenden und der Buchpatenschaften, die am Sommerfest übernommen wurden, sind schon viele Bücher vorhanden – aber sicher ist die Bibliothek ausbaufähig.

Neben dem Lesen können die Kinder im Leseclub lernen, wie man Bücher katalogisiert und die Ausleihe organisieren kann. Wir erwarten nun auch regelmäßig Leseempfehlungen aus dem Leseclub, die sich auf der Homepage finden werden.

Hier noch ein Schreiben zweier Schülerinnen an Sie:

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Marie-Kahle-Gesamtschule am 31. Januar 2011 eine Schulbücherei eröffnet. Die Bücherei wird betreut vom Leseclub des Jahrgangs 6 unter Leitung von Frau Scholtheis. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag in der ersten großen Pause. Die Bücherei ist in Raum A14/A15.

Für diese Bücherei brauchen wir noch ein paar Bücher. Es wäre nett, wenn Sie Bücher, die Sie nicht mehr brauchen, spenden könnten. Bitte geben Sie diese in der Bücherei oder im Lehrerzimmer bei Frau Scholtheis ab.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Renée Lara Adolf und Nadine Schwindt vom

Leseclub des Jahrgangs 6

P.S. Auch Büchergutscheine sind willkommen – der Förderverein stellt gerne eine entsprechende Spendenquittung aus. Wenden Sie sich hierzu bitte an kreutzer@marie-kahle-gesamtschule.de – auch wenn sie vielleicht kein Mitglied der Schulgemeinde sind.