1. Schultag

1. Schultag

Liebe Eltern,

wie schön: endlich wieder Schule! Die Maskenpflicht, die auf dem gesamten Schulgelände gilt (und dieses Schulgelände schließt auch die Bänke um die Schule herum ein) konnten wir gut einhalten.

In diesem Zusammenhang ein Hinweis: sollten Sie ein Attest für eine Maskenbefreiung für Ihr Kind oder als volljährige_r Schüler_in vorlegen wollen, schicken Sie dieses Attest bitte (Scan oder Foto per Mail) an die Abteilungsleiter_in. Warten Sie die Rückmeldung ab ohne die Schule zu besuchen. IHR KIND KANN DANN DIE SCHULE NICHT SELBST BESUCHEN, bis wir geprüft haben, ob bei Befreiung der Maskenpflicht in allen Lern-und Raumwechselsituationen Sicherheitsabstände eingehalten werden können: wer keine Maske trägt, hält nämlich STÄNDIG den Sicherheitsabstand ein. WIR MELDEN UND BEI IHNEN, WENN DER/DIE SCHÜLER_IN WIEDER TEILNEHMEN KANN. In der Wartezeit muss sich der Schüler oder die Schülerin per Moodle und telefonisch bei Mitschüler_innen zu den Inhalten des Unterrichts informieren.

Wir tun dies, um die Gesundheit ALLER zu erhalten und eine Schließung der Schule zu vermeiden.

In den kommenden Wochen werden Sie TÄGLICH UM 10 UHR AUF DIESER HOMEPAGE erfahren, ob wir hitzefrei geben. Erfahrungsgemäß steigt die Temperatur im Gebäude, wenn es an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen mehr als 32 Grad wird. Bitte schauen Sie nach, damit Sie Bescheid wissen, falls Ihr Kind um 12:45 Uhr die Schule verlässt. Sollten Sie Betreuung brauchen, informieren Sie die Klassenleitungen („Hitzefrei-Brief“ – haben Sie vielleicht im vergangenen Schuljar schon abgegeben).

Auf gutes Gelingen,

Ihre Sabine Kreutzer